Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Sora Lee
21, Studentin (Sozialpädagogik) & Model, Single


Charakter

Sora ist eine aufgeweckte, fröhliche, junge Frau, die sich mit Leidenschaft ihrem Studium widmend und auch gern bei sozialen Projekten mit anpackt. Scheinbar - dabei gehört sie eine der einflussreichsten Familien der Kkangpae an.

Stärken
  • leidenschaftlich
  • engagiert
  • großherzig
  • fröhlich
  • charmant
  • Organisationstalent
  • Ausgebildet in Bereich des Kampfsports
  • ausgebildet an der Waffe
Schwächen
  • schüchtern
  • zurückhaltend
  • u.U. wortkarg
  • sturköpfig
  • engstirnig

Vorlieben
  • Schokolade
  • Erdbeeren
  • ein guter Roman
  • Pizza!
  • einen gemütlichen Abend mit Freunden zu verbringen
Abneigungen
  • Rassisten
  • politische Themen
  • Muscheln
  • Chips
  • Country- Musik
  • Polizei

Famlilie und Freunde

Eltern
  • Adoptivvater: Kim Du-han
  • Vater: unbekannt
  • Mutter: Suki Hayashi
  • Geschwister
  • Keine
  • Freunde
  • Keine

  • Vergangenheit

    Sora wurde im Jahr 2002 in San Franzisco geboren und wuchs bis zu ihrem 8ten Lebensjahr in eher familiären und normalen Verhältnissen auf, ehe der Mord ihrer Eltern sie in die Hände von Kim Du-han, einem der einflussreichsten Hyungnim (Mafiaboss) außerhalb von Korea, spülte. Man munkelt das ihre Mutter zu einer einflussreichen Yakuza-Familie gehörte und das die Flucht in die USA ebenfalls eine Flucht vor der einflussreichen Yakuza, wie auch der Kkangpae darstellte, was in diesem traurigen Ereignis gipfelte. Ab diesem Moment war das kleine Mädchen den Launen des Hyungnim ausgeliefert, der wohl Großes in dem Kind sah. So bildete er sie aus und sorgte für eine gute, solide Schulbildung ihrerseits. Vor einem Monat jedoch erfuhr Sora per Zufall, wer letztlich für die Morde an ihren Eltern verantwortlich war. Verletzt und getrieben von Hass suchte sie in Chester Hills Zuflucht.

    Gegenwart

    Vielleicht war ihr hier ein Neuanfang gegönnt. So bemühte sich Sora um einen Studienplatz an der hiesigen Universität, um ihr Studium fortzuführen. Nebenbei jobbt sie als Kellnerin oder modelt. Hauptsache sie kann erst einmal vergessen - wenn man sie lässt. Doch der Hyungnim lässt niemanden so schnell aus seinen Fängen.

    Geheimnisse

    Wer hat keine Geheimnisse? Frag und du wirst vielleicht Antwort erhalten.

    Weitere Informationen

    Avatar
    Sui He

    Forenrolle
    (Junior Member)

    Registriert seit:
    10.06.2024

    Geburtstag:
    Versteckt(21 Jahre alt)

    Ortszeit:
    20.06.2024 um 21:02



    Aktive Szenen (0)
    Keine Szenen derzeit oder keine Leseberechtigung.

    Informationen über Sora Lee
    Registriert seit: 10.06.2024
    Letzter Besuch: Gestern, 22:03
    Beiträge (gesamt): 1 (0,1 Beiträge pro Tag | 0.03 Prozent aller Beiträge)
    (Alle Beiträge finden)
    Themen (gesamt): 1 (0,1 Themen pro Tag | 0.47 Prozent aller Themen)
    (Alle Themen finden)
    Gesamte Onlinezeit: 1 Stunde, 33 Minuten, 26 Sekunden
    Bewertung: 0 [Details]